Leckere Kokosmakronen (Low Carb)

Heute gibt’s endlich ein weiteres weihnachtliches Rezept von mir, das ich ebenfalls vor einigen Wochen gebacken habe. Viel Spaß! 🙂

image

Für 12 – 15 Stück benötigen wir folgende Zutaten:

  • 3 Eiweiß (Größe L)
  • 100 g Kokosraspel
  • 1 Prise Salz
  • Süßstoff (flüssig)
  • Bittermandelaroma
  • (Mager-)Quark nach Belieben

Zubereitung:

  1. Wir rösten zu Beginn die Kokosraspel ohne Öl in einer Pfanne, bis sie goldbraun sind.
  2. In der Zwischenzeit schlagen wir die 3 Eiweiß mit der Prise Salz steif und schmecken den Eischnee dann mit dem Süßstoff und dem Bittermandelaroma ab.
  3. Wir lassen die Kokosraspel kurz abkühlen, geben sie dann in eine Schüssel und heben den Eischnee vorsichtig unter – wer möchte kann nun noch 1 – 2 EL (Mager-)Quark unterheben, dann werden die Kokosmakronen lockerer.
  4. Mithilfe von 2 Löffeln geben wir kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen diese bei 150 °C Umluft ca. 20 Minuten lang.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s